Couperosis-Hydroprotective-Behandlung

Diese Couperosis-Hydroprotective-Behandlung ist eine Behandlung, die gezielt für die zu Teleangiektasien und Gefäßlabilität neigende Haut entwickelt wurde. Insbesondere werden die Kapillargefäße stabilisiert, der Zellverband gefestigt und Entzündungen und Hautalterung vorgebeugt. Sie erfahren eine wohltuende, reizlindernde Wirkung. Die Couperosis-Hydroprotective-Behandlung vereint Elemente der Lymphdrainage und der Massage nach Dr. Söbye zu einer gefäßstabilisierenden, entstauenden Spezialbehandlung für gefäßgeschädigte und sichtbar gefäßerweiterte Haut. Couperose wird gemildert und die Weiterbildung zu Rosacea gehemmt.

Diese Behandlung beinhaltet:
Gesichtsreinigung mit milden Reinigungspräparaten, Tiefenreinigung mit Naturheilerde-Mineralmaske, Sanfte Massage nach Dr. Sobye, um den Abfluss von Lymphstauungen anzuregen
mit Couperosis-Packung als Medium, Optional mit Ampulle, Couperosis-Kaltmodellage - gefäßstärkend, gefäßverengend, kühlend und hautberuhigend, Auftragen eines Serums gegen Gefäßlabilität und zum Schutz für die Haut, Abschlusspflege mit Hydroprotectice Crème zur Stärkung der Gefäßwände.

Dauer: 75 Minuten
Preis: 73,00 €

Optional als Kur, bestehend aus 4 Behandlungen für insgesamt 270,00 €

Alle Preise verstehen sich inklusive 19% Mehrwertsteuer.